Partulina dwightii   (Newcomb)


 
zurück
 
Dwights Partulina
(Partulina dwightii)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Hawai'i-Inseln: Moloka'i

 
einheimischer Name:

Kahuli (Hawaiianisch)
Pupu kolea uka (Hawaiianisch)

 
Größe: ca. 2 cm (Gehäusehöhe)

Aussterbedatum: letztmalig gesehen 1989

 
Dwights Partulina stammt von der Insel Moloka'i, wo man im Jahr 1989 nur noch zwei Individuen finden konnte.

Eingeschleppte räuberische Arten wie die Wolfsschnecke (Euglandia rosea (Férussac)), die Knoblauchglanzschnecke (Oxychilus alliarius (Miller)) und verschiedene Rattenarten (Rattus spp.) werden für das Verschwinden dieser und unzähliger anderer endemischer Schneckenarten verantwortlich gemacht.

 
links:

Dwights Partulina (Partulina dwightii)


Darstellung aus: 'G. W. Tryon; H. A. Pilsbry: Manual of Conchology. Second series: Pulmonata, Vol. 22, 1912-1914'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen: