Aldabranas cabri   (Harrison & Walker)


 
zurück
 
Aldabra-Gans
(Aldabranas cabri)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Seychellen: Aldabra

 
einheimischer Name: -

 
Größe: (?)

Aussterbedatum: (?)

 
Diese Art wurde anhand einiger weniger Knochen beschrieben, die aus pleistozänen Ablagerungen stammen.

Da in den selben Ablagerungen auch Knochen der noch lebenden Aldabra-Ralle (Dryolimnas aldabranus (Gunther) gefunden wurden, kann man annehmen, dass auch diese Gänseart bis in rezente Zeiten überlebt haben könnte - diese Annahme ist jedoch noch unbestätigt.

Die Aldabra-Gans war ein wenig größer als eine Stockente (Anas platyrhynchos (L.)) und war an ein eher terrestrisches Leben angepasst.

 
Referenzen:

- C. J. O. Harrison; C. A. Walker: Pleistocene bird remains from Aldabra Atoll, Indian Ocean. Journal of Natural History 12(1): 7-14. 1978