Achatinella rosea   (Swainson)


 
zurück
 
Rosige Oahu-Baumschnecke
(Achatinella rosea)

 
syn. Achatinella bulimoides rosea (Swainson)

 
Verbreitung:

Hawai'i-Inseln: O'ahu

 
einheimischer Name:

Kahuli (Hawaiianisch)
Pupu kani oe (Hawaiianisch)
Pupu kuahiwi (Hawaiianisch)

 
Größe: ca. 2 cm (Gehäusehöhe)

Aussterbedatum: letztmalig gesehen 1949

 
Die Rosige Oahu-Baumschnecke kam einst in den Ko'olau-Mountains im Osten der Insel O'ahu vor.

Das Gehäuse ist weiß, zart rosa bis kräftig pink oder braun gefärbt, manchmal einfarbig, manchmal mehrfarbig gestreift, viele, jedoch nicht alle, Exemplare dieser Art weisen einen kräftig pink gefärbten Mund (Gehäuseöffnung) auf.

Der letzte Nachweis der Art war die Sichtung einer einzelnen Schnecke an der Helemano-Ridge im Jahr 1949.

 
links:

Rosige Oahu-Baumschnecke (Achatinella rosea)


Foto aus: 'G. W. Tryon; H. A. Pilsbry: Manual of Conchology. Second series: Pulmonata, Vol. 22, 1912-1914'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen: