Achatinella cestus   (Newcomb)


 
zurück
 
Gegürtelte Oahu-Baumschnecke
(Achatinella cestus)

 
syn. Achatinella apexfulva cestus (Newcomb)

 
Verbreitung:

Hawai'i-Inseln: O'ahu

 
einheimischer Name:

Kahuli (Hawaiianisch)
Pupu kani oe (Hawaiianisch)
Pupu kuahiwi (Hawaiianisch)

 
Größe: ca. 2 cm (Gehäusehöhe)

Aussterbedatum: letztmalig gesehen 1966

 
Die Gegürtelte Oahu-Baumschnecke wird gelegentlich auch als Unterart der Dunkelspitzige Oahu-Baumschnecke (Achatinella apexfulva (Dixon)) angesehen.

Die Art kam ausschließlich in den Ko'olau-Mountains im Osten der Insel O'ahu vor, wo sie in verschiedenen Tälern antreffen konnte, darunter im Niu-, im Palolo- sowie im Wailupe-Valley.

 
links:

Gegürtelte Oahu-Baumschnecke (Achatinella cestus)


Foto aus: 'G. W. Tryon; H. A. Pilsbry: Manual of Conchology. Second series: Pulmonata, Vol. 22, 1912-1914'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen: