Achatinella caesia   (Gulick)


 
zurück
 
Graublaue Oahu-Baumschnecke
(Achatinella caesia)

 
syn. -

 
Verbreitung:

Hawai'i-Inseln: O'ahu

 
einheimischer Name:

Kahuli (Hawaiianisch)
Pupu kani oe (Hawaiianisch)
Pupu kuahiwi (Hawaiianisch)

 
Größe: ca. 2 cm (Gehäusehöhe)

Aussterbedatum: letztmalig gesehen ca. 1900

 
Die Graublaue Oahu-Baumschnecke wird in fünf (ungültige) Unterarten unterteilt, Achatinella caesia ssp. caesia (Gulick), Achatinella caesia ssp. cervina (Gulick), Achatinella caesia ssp. cognata (Gulick), Achatinella caesia ssp. concidens (Gulick) sowie Achatinella caesia ssp. littoralis (Pilsbry & Cooke).

Die Art starb bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus - die Zerstörung ihres Lebensraums aber auch das übermäßige Sammeln lebender Exemplare durch Scheckensammler sind die Gründe hierfür.

 
links:

Graublaue Oahu-Baumschnecke (Achatinella caesia)


Foto aus: 'G. W. Tryon; H. A. Pilsbry: Manual of Conchology. Second series: Pulmonata, Vol. 22, 1912-1914'

http://www.biodiversitylibrary.org

 
Referenzen: